Aktuell

Wir wünschen allen Freunden der Leichtathletik
frohe Ostern
und eine erfolgreiche Sommersaison

Mehrkampftag der LG NORD

Eiseskälte herrschte am Samstag, dem 13.04.2019, im Stadion Finsterwalder Straße. Trotzdem beeindruckten unsere Athleten mal wieder mit unglaublichen Leistungen.
Die U12 und die U14 waren nur mit einem kleinen Teilnehmerfeld vertreten. Die
 >> Leistungen können sich sehen lassen, der Bericht folgt.
Auf die "Großen" war einmal mehr Verlass.
 >> mehr im Trainer-Bericht
. Und auch die Senioren machten ihre Sache ausgezeichnet.
 >> mehr im Bericht des Seniorenwarts.
Wir gratulieren allen herzlich zu ihren phantastischen Leistungen.
Noch sind nicht alle Ergebnisse veröffentlicht. Sie werden umgehend nachgereicht.
Für weitere Fotos (rm) bitte auf das Bild klicken.
(17.04.19, rm)

Nachtrag zum Schul-Cup Crosslauf

Wer die Geister rief, ist ja klar: Es war der Zauberlehrling.
Zumindest 3 Athletinnen lassen sich der  >> Ergebnisliste für den Schul-Cup Crosslauf, vom 10.04.2019 zuordnen.
Es stellt sich wirklich die Frage: Ist das so gewünscht?
Uns ist es leider nicht möglich die Startnummern den Namen der Athleten zuzuordnen. Wir wissen lediglich, dass Alma Detlefsen, Jahrgang 2009, Zweite wurde. Cosima Scharf belegte im Lauf des Jahrgangs 2003 und älter Rang 5, Henriette Brüning im selben Lauf Rang 7.
Wir gratulieren allen zu ihren tollen Leistungen.
(15.04.19, rm)

Das erste Sportabzeichen des Jahres

Den Breitensportwart wird´s freuen. Das 1. Sportabzeichen des neuen Jahres ist perfekt.
Im Rahmen des Ansportelns des SC Tegeler Forst, am 13.04.2019, im Stadion Finsterwalder Straße, erledigte die Top-Athletin, Henriette Brüning (U18) die letzte noch ausstehende Übung für das diesjährige Sportabzeichen.
So schnell war noch keine Leichtathletin mit dem Programm durch.
Auch die letzte Disziplin, der 100 m-Lauf, wurde souverän bewältigt.
In allen Aufgabenteilen erzielte sie locker "Gold-Leistungen".
Auch wir freuen uns über die großartige Sportlerin und wünschen ihr für den weiteren Saisonverlauf noch reichlich mehr Gold.
(13.04.19, rm)

Der Zauberlehrling

 >> Die Ergebnisliste für den Schul-Cup Crosslauf ist veröffentlicht worden und kann hier eingesehen werden. Dem Datenschutz sei Dank dafür...
Schon die die Qualifizierten der Vorentscheide bei den Bezirksläufen wurden quasi durch "Zuruf" über die Schulen informiert. Ich will diese Angelegenheit nicht weiter kommentieren. Es gab Gründe, die jeweiligen Sportler nicht namentlich zu nennen.
Recht kühl war es an diesem 10.04.2019 im Reiterstadion. Im Lauf des Jahrgangs 2003 und älter der Frauen präsentierten sich unsere Spitzenläuferinnen, Cosima Scharf und Henriette Brüning in Galaform.
 >> mehr
Wir gratulieren allen herzlich zu ihren phantastischen Leistungen.
Für weitere Fotos (rm) bitte auf das Bild klicken.
(12.04.19, rm)

Siegerehrung
von rechts: Cosima (4.) Henriette (2.)

Kein Training in den Osterferien

In den Osterferien (15.04. - 27.04.2019) findet grundsätzlich kein Training statt.

Für einige Trainingsgruppen geht der Sportbetrieb weiter. Nähere Informationen erhaltet ihr bei den Trainern.
(12.04.19, rm)

Jugendversammlung des BLV

Am 30.04.2019 findet im Horst-Korber-Zentrum  >> die Jugendversammlung des BLV statt.
Zielgruppe: Die Jugendwarte der Leichtathletik-Abteilungen der Berliner LA-Vereine.
(09.04.19, rm)

Run Up 2019

Die Laufsaison 2019 ist eröffnet.
Unsere LaufTREFFs gingen am 06.04.2019 beim diesjährigen "Run Up" gemeinsam auf die Strecke.
Selbst ein Gast(schüler) aus Frankreich scheute den weiten Weg nicht, um bei bestem Frühlingswetter, den Ehrenpfortenberg und weitere Gipfel zu bezwingen.
Bereits am nächsten Mittwoch sind Cosima Scharf und Henriette Brüning im Finale des Berliner Schulcrosscups vertreten, bevor es am folgenden Samstag beim "Ansporteln" des TF richtig ernst wird.
Wir freuen uns auf die nächsten Wettkämpfe und wünschen unseren Athleten viel Erfolg dabei.
(30.03.19, rm)

Protokoll der Mitgliederversammlung

Das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 29.03.2019 liegt vor. Es kann in der Geschäftsstelle eingesehen werden.
(06.04.19, rm)

Aus der Mitgliederversammlung vom 29.03.2019

Unsere fleißigen Protokollführerinnnen, Mara Brand und Henriette Brüning, waren nicht zu beneiden. Die Mitgliederversammlung tagte am 29.03.2019 über drei Stunden im Vereinsheim.
Den Mitgliedern wurde eine Fülle von Unterlagen vorgelegt. Zahlen und Fakten sollten über alle Entwicklungen in der Abteilung detailliert informieren. Das alles zu dokumentieren, verdient unsere Hochachtung.
Schwerpunkt der MV war die mittel- bis langsfristige Etatplanung. Für das kommende Jahr wurde eine moderate Beitragserhöhung einstimmig beschlossen (Details finden sich bereits in der linken Spalte unter "Mitgliedschaft").
Die vom Vorstand eingesetzten kommissarischen Funktionsträger würden einstimmig bestätigt.
Wir haben uns über eine rege Teilnahme unserer Mitglieder und über die Teilnahme von Regina Blachwitz als Vertreterin des Präsidiums gefreut.
Die Mitglieder werden umgehend informiert, wenn das Protokoll vorliegt. Bis dahin bitten wir um Geduld.
(30.03.19, rm)

Jugendwartin, Saskia Nafe, ehrt den Sportler des Jahres 2018,
Julian Iwanowski

Sommersaison 2019

Ab dem 01. April 2019 beginnt die Sommersaison. Damit ändern sich für viele Trainingsgruppen die Trainingszeiten und -Örtlichkeiten.
Sie können unter "Gruppen", linke Spalte, aufgerufen werden.



Abschied von den Sporthallen

Wir freuen uns auf die Freiluftsaison
(28.03.19, rm)

Berliner Hallen-Bestenlisten vom 25.03.2019

Schaut bitte in die
 >> Bestenlisten aller Alterklassen
(27.03.19, rm)

Crash-Kurs 2019

Auch in diesem (noch jungen Jahr) Jahr nutzten 2 Abiturienten die Möglichkeit der LA-Abteilung, sich auf den Aufnahmetest für das Sportstudium in Potsdam vorzubereiten.
Jan Ellerbrok, der mit unserem Spitzenathleten, Nicolas Kelm, in derselben Fußballmannschaft des VfB Hermsdorf auf Punktejagd ging und weiterhin aktiver Fußballer ist sowie Can Yilmaz, der bis vor 2 Jahren noch als Sprinter als LG NORD-Trikot trug, übten fleißig, um die Technik im Weitsprung und im Kugelstoßen zu erlernen, bzw. zu vervollkommnen.
Beide gingen sehr engagiert zur Sache und brauchen sich (eigentlich) keine großen Gedanken um das Bestehen des Leichtathletikteils zu machen.



Wir wünschen Beiden alles Gute für ihre Prüfung.
(26.03.19, rm)

Sportlerin des Monats März

2 Sportler nahmen in diesem Monat an 2 Meisterschaften teil.
Nicolas Kelm startete bei den Deutschen Cross- und den Berlin-Brandenburgischen Straßenlaufmeisterschaften, bei denen er einen 8. Platz belegte.
Dabei stellte er auch einen Clubrekord auf.
Henriette Brüning stellte beim internationalen Hallensiebenkampf eine Fülle von Rekorden auf und wurde bei den Straßenlaufmeisterschaften Neunte.
Neumitglied, Cosima Scharf, debütierte mit einem 8. Platz bei den BBM Straße. Das bedeutete einen großartigen Einstieg in den Wettkampfsport. Die Newcomerin hat in diesem Monat die Nase vorn.
Wir gratulieren Cosima zu ihrer erstmaligen Auszeichnung in der Monatswertung.
Bis zum 23. Dezember 2019 soll dann  >> der/die Sportler(in) des Jahres durch die Mitglieder der Leichtathletik-Abteilung gewählt werden.

(22.03.19, rm)


ARCHIV