Aktuell

2. Titel 2017 von Nicolas Kelm

Zur letzten Berlin-Brandenburgischen Meisterschaft dieses Jahres fanden sich am 18.11.2017 sieben VfBer in Ludwigsfelde ein, um die Sieger ihrer Altersklassen im Crosslauf zu ermitteln.


Lennart (linkes Foto auf der 2) - Nicolas (rechtes Foto in der Bildmitte)

In der U20 wurde Nicolas Kelm 6. der Einzelwertung. Mit der LG NORD-Mannschaft sicherte er sich den Titel. Lennart Nossol wurde Zweiter der U10 (M9).
Wir gratulieren herzlich.
 >> mehr
 >> Hier geht es zur offiziellen Ergebnisliste.
Für die Fotoshow (Fotos:sn, rm) bitte auf eines der Bilder klicken.
(21.11.17, rm)

Umstellung auf SEPA Lastschriftverfahren

Der Verein stellt die Beitragszahlung zum 01.01.2018 auf das SEPA Lastschriftverfahren um (vgl. § 7 der Vereinssatzung,
 >>http://www.vfbhermsdorf.de/pdf_neu/Satzung_Neu.pdf)
.
Sowohl die TuG als auch die LA-Abteilung werden sich daran beteiligen.
Das bedeutet, dass auch ohne „Verselbständigung“ der LA-Abteilung das SEPA Lastschriftverfahren Standard wird.
Aus Sicht des designierten kommissarischen Vorstands, LA, ist das zu begrüßen, weil nur damit Klarheit über die Mitgliederstruktur und die finanziellen Ressourcen besteht. Das ist umso wichtiger als die Beiträge weit unter dem Ende der üblichen Skala aller Berliner Vereine angesiedelt ist, die Performance sich jedoch mit Vereinen, wie dem SC Tegeler Forst, vergleichen lässt.
Die entsprechenden Vordrucke für das SEPA Lastschriftverfahren werden in der nächsten Zeit verschickt.
(20.11.17, rm)


Hallensportfest des VfB Hermsdorf entfällt

Aus organisatorischen Gründen muss das geplante Hallensportfest für die U8/U10 in der Sporthalle der Carl-Bosch-Oberschule, Frohnauer Straße 74-80, 13467 Berlin-Hermsdorf, leider abgesagt werden.
(20.10.17, rm)

1. Sitzung der LAKo

Am 16.11.2017 traf sich der der designierte kommissarische Vorstand der ab dem 01.01.2018 bestehenden Leichtathletik-Abteilung im VfB Hermsdorf e. V. mit interessierten Mitgliedern (LAKo) zu einer 1. vorbereitende Sitzung im Vereinsheim des VfB Hermsdorf e. V.
 >> mehr
(17.11.17, rm)

LA-DM 2019 in Berlin geplant

 >> mehr
(17.11.17, rm)

EMB Energie-Cup 2017

Wir gratulieren Michael Kothlow, M65, zum 2. Platz in seiner AK!
 >> mehr in der Ergebnisliste
(15.11.17, rm)

Schmalzstullenlauf des RC Tegel

Beim Schmalzstullenlauf des RC Tegel, am 12.11.2017, haben unsere jüngsten Athleten tolle Ergebnisse erzielt:  
Pauline Wanjura (U10) hat in ihrer AK den 2. Platz belegt.



Fotos: ck

Carlotta Ehrig wurde Siegerin in der U8! Matilda Schacher wurde Vierte. Bei den Jungen der U8 siegte Jasper Kowalke.
Ein schöner Start in den Sonntag.
 >> Die Ergebnisliste
Wir gratulieren allen zu ihren glänzenden Leistungen.
(13.11.17, ck)

Vattenfall Schulcup im Crosslauf

Nachdem, in Folge der Sturmschäden im Oktober, die Vorläufe des Bezirks Reinickendorf verlegt werden mussten, machten sich am 10.11.2017 etliche unserer Vereinssportler auf die jeweiligen Strecken im Tegeler Forst.
Bei weichem Untergrund und regnerischem Wetter wagten sich erstaunlich viele Schüler auf die nun frei geräumten Wege.
Tolle Platzierungen erfreuten nicht nur die Lehrer. Auch die Vereinstrainer hatten, eine Woche vor den Crossmeisterschaften in Ludwigsfelde, allen Grund zur Freude.
In teilweise riesigen Starterfelden kamen 2 unserer Athleten als Tagessieger nach Hause.
 >> Hier ist die Ergebnisliste mit allen für das Finale qualifizierten Läufern aufzurufen.
Bei den Jungen des Jahrgangs 2008 wurde Jasper Brand Sieger vor Larin Sadetzky. Siegrin des Jahrgangs 2002 der Mädchen wurde Henriette Brüning.
Wir gratulieren den Siegern und allen Teilnehmern zu ihren grandiosen Leistungen.
(12.11.17, rm)

Eindrücke vom Freitagstraining in der GHO

Bei der Vergabe der Hallenzeiten sind wir, wie im letzten Jahr berücksichtigt worden. Gerne hätten wir eine Mehrzweckhalle, wie die in der Carl-Bosch-Schule, für unsere Trainingszwecke genutzt, aber so mussten wir uns mit dem begnügen, was uns das Sportamt zugewiesen hatte.
Dann kam die Havarie in der Gustav-Dreyer-Schule und der komplette Trainingsbetrieb für das Freitagstraining musste in die Georg-Herwegh-Schule verlegt werden.
Konnten zuvor noch die Gruppen der U10 und U12 geteilt werden, ist das momentan nicht möglich.
Zu allem Überfluss havarierte nun noch die untere Halle der GHO, sodass momentan nur dreiviertel der Halle zu nutzen ist. Wenn dann die tatsächliche Reparatur ansteht, wird die Halle erfahrungsgemäß für Wochen ausfallen - und es gibt keinen Ersatz.
Die Trainer machen das Beste aus der Situation, sind kreativ und bieten weiterhin ein hervorragendes Training an.
Von Vorteil war, dass am 10.11.2017 nur relativ wenige Kinder beim Training waren.
Vielleicht entspannt sich die Situation schneller als erwartet.
(11.11.17, rm)

Jetzt auch die Georg-Herwegh-Schule

Zur Teilsperrung der unteren Halle der GHO informiert das Sportamt:
..."in der o.g. Sporthalle ist durch ein Leck in der Heizung der Hallenboden hochgekommen.
Die Sporthalle ist nur eingeschränkt nutzbar. Ballsportarten sind nicht möglich. Bitte informieren Sie Ihre Mitglieder über die Einschränkungen.
Sobald die Sporthalle wieder voll nutzbar ist werde ich Sie informieren..."
Die Trainingsgruppen der U8, U14 und U16 bleiben in der Halle (vgl. Mitteilung vom 06.11.17).
(08.11.17, rm)

Wechselbörse

 >> Stand: 08.11.2017
(08.11.17, rm)

Clara in Kanada

Rund 4 Monate liegen zwischen Clara-Maria Jansens (Foto, vorn) letzter Trainingseinheit auf der "Hatze" und dem nun ins Netz gestellten Blog (vgl. rechte Spalte).
In der TG hat sich viel verändert und Clara hat viel erlebt.
Wir wünschen ihr weiterhin alles Gute, viel Spaß, spannende Erfahrungen und hoffen, sie im nächsten Jahr gesund wieder gesund auf dem Platz zu sehen.
(07.11.17, rm)

Gustav-Dreyer-Schule weiterhin gesperrt

Aufgrund der noch nicht abgeschlossenen Baumaßnahmen muss die Sporthalle der Gustav-Dreyer-Schule weiterhin bis auf weiteres gesperrt bleiben.
Wir müssen zusammenrücken.
Die U10 und die U12 trainieren freitags zu den gewohnten Zeiten, in der Georg-Herwegh-Schule (obere Halle).
Die U8 trainiert von 17:00 - 18:30, die U14 / U16, von 18:30 - 20:00, in der Georg-Herwegh-Schule (untere Halle).
Nähere Informationen geben die Trainer weiter.
(06.11.17, rm)

Bundeskader 2018

 >> 32 Berliner sind mit dabei
(03.11.17, rm)

Aktuelle Berliner Bestenliste vom 30.10.2017

Viel konnte sich zum Ende der Saison nicht ändern. Aber sie wurde doch noch einmal aktualisiert - die Bestenliste.
Viele Nachwuchssportler unseres Vereins tauchen in den Berliner Bestenlisten auf.
Nicht alle konnten ihre Position halten, einige sind neu dabei.
Schaut bitte in die
 >> Bestenliste der AK U18, U20, F, M
und die
 >> Bestenliste der AK U12, U14, U16,
um unsere meist mehrfach und oft in mehreren AK genannten Stars zu finden.
Wir freuen uns mit unserem talentierten Nachwuchs.
(31.10.17, rm)

Bestellformular für Sportsachen aus dem ERIMA-Katalog

Für Bestellungen aus dem  >> ERIMA-Katalog bitte unbedingt das  >> Bestellformular verwenden.
(29.10.17, rm)

Die neuen Eintrittsformulare

 >> sind hier aufzurufen.
(26.10.17, rm)

Fördervereinbarung für den Sport

 >> Schöne Nachrichten vom LSB
(25.10.17, rm)

Sportlerin des Monats Oktober

Nur ein einziges Sportfest stand im Oktober auf dem Wettkampfkalender.
15 Kinder des VfB Hermsdorf maßen sich beim Herbstsportfest der Nordberliner Vereine mit Gleichaltrigen des Bezirks.
Dabei konnten unsere jungen Sportler sogar 2 Tagessiege verbuchen.
Lea-Marie Vondey (Foto: sn) erzielte im Dreikampf ein Topresultat und kann sich nun erstmals über diese Ehrung freuen.
Wir gratulieren herzlich.
Bis zum 23. Dezember 2017 soll dann  >> der/die Sportler(in) des Jahres durch die Leichtathleten der TuG gewählt werden.
Ein Blick ins ARCHIV kann bei der Auswahl sehr hilfreich sein.
(25.10.17, rm)

Gründung einer Leichtathletikabteilung

Das Präsidium des VfB Hermsdorf e. V. hat am 24.10.2017 die Gründung einer Abteilung LEICHTATHLETIK im Verein zum 01.01.2018 beschlossen.
Bis zu einer Mitgliederversammlung, voraussichtlich im März 2018, werden Reinhard Moegelin, Holger Twele und Detlef Laße mit der kommissarischen Leitung beauftragt.
(24.10.17, rm)


ARCHIV